Du hast bereits eine abgeschlossene Ausbildung und suchst eine neue berufliche Herausforderung? Du interessierst dich für einen handwerklichen Beruf und bist ein Dienstleistungs- und Servicegenie? Dann lass dich von uns zum Augenoptiker umschulen!

Wie läuft die Umschulung ab?

Die Umschulung zum Augenoptiker dauert zwei bis zweieinhalb Jahre und erfolgt im dualen System. Du wirst zum einen deine Wahlniederlassung, zum anderen in der Berufsschule ausgebildet. An der Handwerkskammer findet die überbetriebliche Ausbildung statt. Deine Wahlniederlassung übermittelt dir die praxisorientierten Ausbildungsinhalte realitäts- und kundennah.

Schulische Ausbildungsbereiche:

  • Grundlagen Optik und Brillengläser
  • Sehschärfe und Sehvorgang / Anatomie
  • Kommunikation
  • Verkauf & Warenpräsentation
  • Grundlagen Kontaktlinse und Pflegemittel
  • Werkstoffkunde
  • Brillenanpassung
  • Fehlsichtigkeit
  • Rechtskunde
  • vergrößernde Sehhilfen u.v.m.

praktische Ausbildungsbereiche:

  • Kundenberatung
  • Verkauf von Brillen und Zusatzprodukten
  • logistische und organisatorische Tätigkeiten
  • Reparaturen und Service an Kundenbrillen

Interne Nachhilfe

Wir helfen dir bei Verständnisschwierigkeiten zum Schulstoff und bieten unseren Umschülern regelmäßig eine interne Nachhilfe in unseren Räumlichkeiten an.

In der Niederlassung erfolgt die praktische Umsetzung des theoretischen Wissens. Hierfür steht dir dein Ausbilder und ein junges Team stets zur Seite.

praktische Ausbildungsbereiche:

  • Kundenberatung
  • Verkauf von Brillen und Zusatzprodukten
  • logistische und organisatorische Tätigkeiten
  • Reparaturen und Service an Kundenbrillen

Schulungen und Seminare

  • Ergänzend bieten wir dir interne Seminare zu den Umschulungsinhalten Verkauf, Beschwerdemanagement, Produktschulungen für z. B. Kontaktlinse von der Pflege bis zur Handhabung, Kontaktlinsenassistenz, Augenglasbestimmung, Kontaktlinsenanpassung u.v.m. an.
  • Wenn es deine Berufsschulblockplanung ermöglicht, bieten wir dir zwei vierzehntägige Intensivschulungen am Norddeutschen Optik Colleg an

Eigene Lehrwerkstatt

In unserer eignen Lehrwerkstatt bekommst du die Möglichkeit dich optimal auf deine praktische Prüfung vorzubereiten. Außerdem lernst du hier das Schleifen und Einarbeiten von Brillengläsern, Löten und Durchführung von Reparaturen.

Junge Teams

Unsere jungen Teams ermöglichen dir einen leichten Einstieg in die Berufswelt. Wir leben einen familiären, respektvollen und sehr freundschaftlichen Umgang und werden dich fordern, fördern und täglich aufs Neue inspirieren.

 

Was wir von dir erwarten:

Lernbereitschaft

Geduld

Belastbarkeit

Kommunikationsstärke

Offenheit

Interesse

Flexibilität

 

Deiner Zukunft bei Prooptik stehen die Türen offen!

Prooptik ist ein wachsendes Unternehmen und ständig auf der Suche nach Personal. Gute Leistungen und dein Engagement lohnen sich, denn wir bieten dir nach der Ausbildung Übernahmechancen, auch an anderen Standorten an.

Klingt spannend und ist genau das richtige für dich? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

JETZT BEWERBEN

Deiner Zukunft mit prooptik steht nichts im Wege!

Da wir als wachsendes Unternehmen ständig auf der Suche nach Personal sind, hast du bei entsprechenden Leistungen und nötigem Engagement sehr gute Übernahmechancen, auch an weiteren Standorten.

Du hast dich nun ausreichend über deine Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in unserem Unternehmen erkundigt?!

Klingt spannend und ist genau das richtige für dich?!

Na, worauf wartest du noch?! Trau dich und sende uns noch heute deine aussagekräftige Bewerbung!

Wir freuen uns auf dich!

Bewirb dich jetzt!

Dein vollständiger Name (Pflichtfeld)

Adresse Straße, PLZ, ORT (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Betreff

Deine Qualifikationen und Wunsch-Arbeitsort

weitere Informationen und Bemerkungen

hier kannst du direkt deine Bewerbung als PDF (max.1MB) hochladen.

Datenschutzklausel: Die Daten werden lediglich zur Kontaktaufnahme verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben!